DARIANNATUR Vertrieb GmbH
 - Düngemittel und  Mineralstoffe-

Hier klicken und bestellen.

Wir sind zuverlässiger Partner im Düngemittel - Großhandel Status.

  • Phosphat Rohstoff 70%
  • Lieferung FOB oder CIF - sehr gute Preis. 

 




Dünger Naturprodukt  für Landwirtschaft reich mit Mineralstoffe und  qualifiziert sich für Landwirte Bio Bauer

  Düngemittel Sulfat (S)   mit Calcium (Ca)

Schwefel (S) 18,4% - Calcium (Ca) 9,50% - Magnesium (Mg) 0,0633% - Natrium (Na) 0,547%

Super Phosphat (P) 0,00585% Eisen(Fe) 0,194% Mangan (Mn) 0,00330 % u. A

Für alle Pflanzen Obst und Gemüse, auch Grünland und für Ackerbauer wird für Getreide, Ölsaaten, Kreuzblütler, Wurzelfrüchte und insbesondere für Pflanzen verwendet mit einem erhöhten Bedarf an Schwefel, d. h. Raps-samen, Mais, Senf, Luzerne, Zuckerrüben, Gräsern.Verwendung in traditionellen agrotechnischen Zeiten; am besten im Herbst sowie im Frühjahr vor der Aussaat oder Pflanzung. Es wird empfohlen, sich bis zu einer Tiefe von ca. 20 cm mit der Bodenschicht des Bodens zu vermischen. Sulfat Dünger gehört zu besonders beweglichen Elementen, so dass er sehr schnell spült. Der schwefelärmste enthält leichte Böden mit niedrigem Humusgehalt. Derzeit sind 70% unserer Böden schwefelarm. Dünger ist eine reiche Schwefelquelle, die von Pflanzen leicht aufgenommen wird, was zu einer besseren Qualität und Ertrags Effizienz führt. Andere Mineralien, die im Sulfat Dünger enthalten sind, regen das Wurzelwachstum an. Reguliert die Aufnahme anderer Nährstoffe und stärkt die Resistenz von Pflanzen gegen Krankheitserreger. Schwefel erhöht die Widerstandsfähigkeit von Kulturpflanzen gegen Stress und insbesondere gegen Dürre und Lähmungen durch Pilze und Bakterien.

Düngeempfehlungen: 

Winterweizen: 200-300 Kg/ha zur Düngung in Qualitätsweizen  mit Spätgabe 100-150 Kg/ha                                 Wintergerste-Roggen,- triticale: 200-300 Kg/ha zu Düngung                                                                                                 Raps: 400-600 Kg/ha zur Düngung Teil bedarf (100-150 kg/h S) im Herbst                                                                         Mais: 200 - 300Kg/ha zur Vorsaateinarbeitung oder zur Aussaat                                                                                            Sommergerste: 200-300 Kg/ha zur Vorsaat Einarbeitung oder Aussaat 

Nutzen Sie die Gelegenheit unser Produkt kennen zu lernen.

                                             





E-Mail
Anruf
Karte
Infos